Rintzner
deutschenglish
Befreien Sie 1 Million Pixel aus ihrer virtuellen Sklaverei!  Jedes Pixel wird nur 1 x verkauft und nur 1 x gemalt:  1 Million Pixel werden 4.840 handsigniert Gemälde!
2.000verkauft
998.000noch zu haben
 ShortBlackThing69, München Wolfgang Kehl, München tobitobi, München Kerstin Anne Becker, München Marcus Hasenmüller, München Hakafu, Dreieich anonymer Käufer / anonymous buyer, ... ART COLLECTOR, Berlin Hans-Joachim Häuslschmid,  PRIMEWARE Ceramics GmbH, München 29.04.2006, Owingen McMuellitz, Köln McMuellitz, Köln für meine Yildiz, Cloppenburg König von Bornheim, Frankfurt a.M. König von Bornheim, Frankfurt a.M. PIXEL GmbH, Gräfelfing PIXEL GmbH, Gräfelfing PIXEL GmbH, Gräfelfing PIXEL GmbH, Gräfelfing PIXEL GmbH, Gräfelfing
1 Pixel = 1 Dollar = 1 cm2 Bild vergrößert ansehen Hilf mit & setz den Link!Helferliste
order
weiterempfehlen Diese Seite JETZT einem Freund empfehlen!

> Der Sinn dieser Aktion


Befreien Sie 1 Million Pixel aus ihrer virtuellen Sklaverei!
Kaufen Sie 1 Pixel für 1 Dollar und ich male Ihnen diese Pixel als reales Bild!


Lieber Pixel-Freund, 

Alex Tew, ein 21-jähriger Studienanfänger ließ zur Finanzierung seines Studiums seit 26. August 2005 bis Jahresende seine Kult-Seite The Million Dollar Homepage mit 1 Million Pixel gegen eine Gebühr von je 1 Dollar pro Pixel befüllen und wurde somit Millionär. Er hat Internet-Geschichte geschrieben. Auf Kosten dieser armen Pixel! Dicht gedrängt in einer Matrix entwürdigender Massenpixelhaltung ... Dagegen muss was unternommen werden!

Die tägliche Flut an Bildern aus Medien, Internet & Co. wird immer heftiger. Ob sinnvoll oder nutzlos, wichtig oder witzlos, ob News, Doku, Spaß, Meister Proper oder Meisterpopper – Die Pixel, aus denen sich diese Bilder zusammensetzen, wurde vorher nie gefragt!

Das Kunstprojekt OneMillionHandMadePixels.com bekämpft Pixelmissbrauch!
Verteidigen SIE mit mir das Grundrecht unserer Pixel auf freie Schönheitsentfaltung!

Jetzt haben 1 Million auserwählte Pixel die Chance durch Ihre Hilfe in die lang ersehnte Freiheit zu kommen! Durch den Kauf eines handgepixelten Motivs lassen Sie jedes Pixel zu neuer Größe erwachsen (1 Quadratzentimeter!) und entlassen es aus der virtuellen Knechtschaft in ein reales Gemälde. Ihr neues Pixel-Gemälde ist ein einzigartiges Dokument der Befreiung!

Der Weg in die Freiheit.
Den 1 Million Pixel großen Teppich auf meiner Homepage bilden 484 Basis-Motive. Angeordnet in einem schachbrettartigen Muster. Jedes einzelne Motiv wurde von mir per Hand gepixelt. Und kann nun in 10 verschiedenen Farbenkombinationen durch Kauf befreit werden! Wobei jedes der insgesamt 4.840 Einzelbilder nur 1 x verkauft werden kann! Suchen Sie sich einfach eines der noch verfügbaren Pixelbilder aus, notieren Sie sich dessen Pixelbild-Koordinaten und ab geht's zur Bestellung! Nun wird Ihr Bild, je nach Größe auf handgeschöpftem Büttenpapier oder Leinwand, ganz „klassisch“ in Acryl mit Pinsel handgemalt. Danach werden Ihnen als Käufer diese, IHRE Pixel auf dem Postweg als ein reales Gemälde zugesandt – von mir persönlich handsigniert, datiert und garantiert als originales Unikat! Zusätzlich wird, sozusagen als Beleg für Ihre Heldentat, der von Ihnen erworbene Teil der Hauptgrafik auf der Homepage abgedunkelt. Gleichzeitig wird dort Ihr Name (oder ein von Ihnen gewähltes Pseudonym) hinterlegt. Wenn man nun mit der Maus über die abgedunkelte Stelle fährt, ist für jedermann sichtbar, dass diese Pixel fortan in IHREM Heim ein neues Zuhause gefunden haben. Die von Ihnen erworbenen Pixel sind jetzt für niemanden mehr erhältlich!

OneMillionHandMadePixels.com garantiert Sicherheit!
Hier kommt jeder Cent auch da an, wo er tatsächlich gebraucht wird.
Bei 4.840 Einzelbildern liegt der Durchschnittspreis pro Bild bei rund 207,- USDollar (171,- Euro). Dieser Erlös fließt zu 100% in die Finanzierung von Material, Ateliermiete, Lohn für meine Assistenten, Verwaltung, Pressearbeit, Versand der Pixel-Gemälde und das Erstellen, die Pflege und den Unterhalt dieser Homepage. Und deckt natürlich auch meine eigenen laufenden Lebenshaltungskosten für die Dauer dieses zeitintensiven Projektes ...

„Die blaue oder die rote Pille ...“ – Sie haben die Wahl! ...
Doch wenn Sie einmal erkannt haben, wie wichtig es ist, die armen kleinen Pixel zu befreien, kann es nur noch heißen: Sofort Pixel kaufen! Und so vielen Freunden und Bekannten wie möglich davon erzählen! Denn je mehr Menschen Pixel kaufen und je mehr Menschen von OneMillionHandMadePixels.com erfahren, desto mehr Pixel werden gerettet! Das Schicksal von 1 Million Pixel LIEGT IN IHREN HÄNDEN!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!!!

Ihr ANDREAS RINTZNER

Nach oben

breite
www.onemillionhandmadepixels.com www.rintzner.de